Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start:tr6:hifi

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
start:tr6:hifi [15:06 02 /09/2019]
peter
start:tr6:hifi [12:46 30 /10/2019] (aktuell)
peter
Zeile 3: Zeile 3:
 Der geneigte TR6-Enthusiast mag die Nase rümpfen mit den Worten: "Der Sound kommt doch von Hinten!" Der geneigte TR6-Enthusiast mag die Nase rümpfen mit den Worten: "Der Sound kommt doch von Hinten!"
  
-Nach einer längeren Autobahntour nach Hamburg zum Jahrestreffen (Es regnete ununterbrochen) bin ich für mich zu der Erkenntnis gekommen, das es doch ganz schön ist, wenn man im TR auch mehr als nur das scheppern aus dem Furaum vom Radio hören kann.+Nach einer längeren Autobahntour nach Hamburg zum Jahrestreffen (Es regnete ununterbrochen) bin ich für mich zu der Erkenntnis gekommen, das es doch ganz schön ist, wenn man im TR auch mehr als nur das scheppern aus dem Fussraum vom Radio hören kann.
  
-Problem an der Plazierung der Lautsprecher in der Mittelkonsole auf Kniehöhe ist, das es +Problem an der Platzierung der Lautsprecher in der Mittelkonsole auf Kniehöhe ist, das es 
  
 a) kein akustisch geschlossenes Volumen hinter den Boxen gibt... a) kein akustisch geschlossenes Volumen hinter den Boxen gibt...
Zeile 13: Zeile 13:
 Also hab ich meine beiden Kaltluftdüsen, die eh keiner braucht, aus dem Armaturenbrett entfernt (Schlauch verschließen nicht vergessen!- z.B. Ballistol-Deckel) {{ :start:tr6:interieur:20160814_143435.jpg?&200|}} \\ Also hab ich meine beiden Kaltluftdüsen, die eh keiner braucht, aus dem Armaturenbrett entfernt (Schlauch verschließen nicht vergessen!- z.B. Ballistol-Deckel) {{ :start:tr6:interieur:20160814_143435.jpg?&200|}} \\
 \\ \\
-und dort je einen kleine Coax-Lautsprecher (8cm Durchmesser) eingebaut. Diese sitzten in einem Gehäuse aus dem 3D-Drucker, um den Schalldruck zu erhöhen/eine akustischen Kurzschluss zu vermeiden.+und dort je einen kleine Coax-Lautsprecher (8cm Durchmesser) eingebaut. Diese sizten in einem Gehäuse aus dem 3D-Drucker, um den Schalldruck zu erhöhen/eine akustischen Kurzschluss zu vermeiden.
 {{ :start:tr6:interieur:20161221_171450.jpg?200|}} {{ :start:tr6:interieur:20161221_171450.jpg?200|}}
 {{:start:tr6:interieur:20161213_181738.jpg?&200|}} {{:start:tr6:interieur:20161213_181738.jpg?&200|}}
Zeile 19: Zeile 19:
 Diese liefern jetzt Hoch- und Mitteltonbereich und werden von einem Subwoofer hinter den Sitzen unterstützt... Diese liefern jetzt Hoch- und Mitteltonbereich und werden von einem Subwoofer hinter den Sitzen unterstützt...
  
-Mit Lautsprechergaze abgedeckt, hat man so eine prima Klang bei ausreichender Lautsärke, um auch offen bei 130Km/h noch was hören zu können....und es sieht noch gut aus: \\+Mit Lautsprecherstoff abgedeckt, hat man so eine prima Klang bei ausreichender Lautstärke, um auch offen bei 130Km/h noch was hören zu können....und es sieht noch gut aus: \\
 {{ :start:tr6:interieur:img_20170827_135642.jpg?400 |}}  {{ :start:tr6:interieur:img_20170827_135642.jpg?400 |}} 
  
start/tr6/hifi.1567429562.txt.gz · Zuletzt geändert: 15:06 02 /09/2019 von peter